Triathlon 23

triathlon slide

 

Termin:

18.06.2023  

                                                                                                       

Start:

Stadtweiher Neustadt/ Donau; zwischen Mauern und Schwaig,

 

Startzeit:

9:00 Uhr Massenstart. Einzel- und Staffelstarter_in starten gemeinsam.

 

Ziel:

Rathausplatz Neustadt / Donau

 

Wettkampfgericht:

Die am Veranstaltungstag von der DTU und/ oder vom Landesverband eingesetzten Kampfrichter_innen bilden unter Leitung Ihres Einsatzleiters das Wettkampfgericht

 

Wettkampfordnung:

Der Veranstaltung liegen die Wettkampfverordnungen der Deutschen Triathlon Union e.V. (Sportordnung, Veranstalterordnung, Anti- Doping – Code, Kampfrichterordnung, sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung) zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt die teilnehmende Person die Wettkampfordnungen, sowie die Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Teilnahmebedingungen/ Haftungsausschluss des Stadttriathlon Neustadt an der Donau 2023 für sich als verbindlich an.

 

Teilnahmebedingungen/ Haftungsauschluss:

Jeder Wettkampfteilnehmende ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich und hat darauf zu achten, dass sie den Ordnungen der DTU entspricht.

Mit der Anmeldung erkennt der_die Athlet_in den Haftungsausschluss des Veranstalters an.

Der TSV Bad Gögging übernimmt keinerlei Haftung für Unfälle und Diebstahl. Jeder Teilnehmer startet auf eigenes Risiko. Eine Rückerstattung von Startgebühren z.B. bei Krankheit ist ausgeschlossen.

Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt gezwungen oder auch aufgrund behördlicher Anordnung bzw. aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese auch abzusagen, besteht keine Schadensersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer.

Der Chip zur Zeitmessung muss nach dem Zieleinlauf zurückgegeben werden. Für nicht zurückgegebene Chips werden der teilnehmenden Person 35 Euro berechnet.

 

Medizinische Versorgung:

Sanitätsdienst Rotes Kreuz

Bei Einsatz der Rettungskräfte sind die Teilnehmenden aufgefordert, Vorfahrt zu gewähren.

 

Strecke:

Sprintdistanz: 0,6km Schwimmen – 20,2 km Radfahren – 5,5 km Laufen

 

Verpflegungsservice:

Radstrecke: Selbstversorgung

Laufstrecke: eine Verpflegungsstation mit Wasser

Zielverpflegung

 

Windschattenfahren / Regelungen Fahrradstrecke:

Windschattenfahrten sind nicht erlaubt.

Während des Wettkampfs gilt auf der gesamten Radstrecke ein Rechtsfahrgebot, ansonsten gelten die gesetzlichen Verkehrsregeln.

Zur Beachtung: Zwischen Wendepunkt 2 (Brücke 299) und Kreisverkehr „alter Friedhof“ ist die Fahrbahn nur halbseitig gesperrt.

 

Startberechtigung:

Einzelstart / Staffelstart: Athlet_in ab Jahrgang 2007

(Teilnahme minderjähriger Personen: Nur mit Ausweis und Bestätigung der Eltern)

 

Teilnehmerlimit:

Einzelstartende            150

Staffel                            20

Sollten es behördliche Auflagen erfordern, behält es sich die Organisation vor, das Teilnehmerlimit nachträglich anzupassen. Es steht im Ermessen dieser, in welchen Umfang und in welcher Maßgabe, bzw. nach welchen Kriterien die Reduzierung der Teilnehmenden erfolgt. Für den Fall, dass das Kontingent nachträglich reduziert wird, muss die Person, die nicht starten kann, keine Startgebühren bezahlen.

 

Wertung 1. Neustädter Triathlon Sprintdistanz:

Gesamtwertung m/w
Altersklassenwertung m/w

Altersklasseneinteilung

JA 16+17 Jahre AK35  35-39 Jahre   AK60  60-65 Jahre 
JUN 18+19 Jahre AK40 40-44 Jahre  AK65   65- 69 Jahre
AK20  20-24 Jahre AK45 45-49 Jahre AK70    70-74 Jahre
AK25  25-29 Jahre AK50 50-54 Jahre AK75  75-80 Jahre
AK30  30-34 Jahre AK55 55-59 Jahre    
           

 

                           

Staffel:

Staffelwertung (eine Staffel besteht aus jeweils drei Personen, jedoch mindestens zwei Personen, deren Zeiten addiert werden). Es ist gleichgültig, welchen Altersklassen die drei Wettkampfteilnehmenden angehören. Die Athlet_innen sind für die einheitliche Schreibweise ihres Teamnamens in eigener Verantwortung zuständig.

 

Anmeldestart:

 01.02.2023 online

 

Startgebühren (Organisationsgebühr):

Die Startgebühr bemisst sich in Abhängigkeit der Rangfolge der Anmeldungen.

Es gibt folgende Staffelung:

 

       Rang A        Rang B           Rang C    
 Einzelstartende  1-50 51-100 101-150
  55 € 65 € 75 €
 Staffel    1-10 11-20  
  90 €  110€  

                                                                               

 

 

 

 

Anmeldeschluss:

31.05.2023 (bzw. nach Erreichen des Teilnehmerlimits)
Keine Nachmeldung möglich. Die Startgebühren (Organisationsgebühren) verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19% und der Veranstalterabgaben an den Bayerischen Triathlonverband (BTV).

Im Startgeld sind enthalten:

1 Wechselbeutel für WZ1
1 Bademütze
1 Leihzeitchip mit Neoprenband
1 Startnummer groß
3 Startnummernaufkleber (1Fahrrad, 2x Helm)
Finishergeschenk
Online-Urkunde

 

Wichtig:

Badekappenpflicht!
Nur Wechselbeutel, die bei den Startunterlagen ausgegeben werden, dürfen in der Wechselzone 1 verwendet werden, andere Behältnisse sind nicht erlaubt!

Startnummer ist beim Radfahren hinten und beim Laufen vorne zu tragen.

 

Zeitnahme:

Chipmessung mit Chip der Firma race result AG

 

Duschmöglichkeiten:

Hallenbad Neustadt

 

Startunterlagenausgabe:

Ort: Neben der Wechselzone 2, am Hallenbad Neustadt

Samstag, 17.06.2023 von 17:00 – 19:00 Uhr
Sonntag, 18.06.2023 von 6:00 – 7:30 Uhr

 

Öffnungszeiten Wechselzonen:

Wechselzone 1 (Stadtweiher)              Sonntag 6:30 – 8:45 Uhr
Wechselzone 2 (Hallenbad)                 Sonntag 6:00 – 7:45 Uhr

Wechselzonen werden ab Öffnung bewacht!

 

Abgabe Wechselbekleidung:

Am Sonntag ist das Lauf-Equipment (Laufschuhe, Kopfbedeckung) in der Wechselzone 2 (Hallenbad) selbst am eigenen Startnummernplatz abzulegen. Anschließend ist mit dem Fahrrad das Schwimm- und Radequipment (Neopren, Schwimmbrille und Fahrrad Helm, Schuhe) selbstständig zur Wechselzone 1 zu fahren. Mit dem Auto über die B16 zum Schwimmstart zu fahren ist auch möglich. Parkplätze sind vorhanden.

Es wird kein Shuttleservice eingesetzt. Auch nach dem Wettkampf ist die Abholung des Fahrzeugs selbst zu organisieren. Die Beutel von der WZ1 werden vom Veranstalter eingesammelt und am Hallenbad (WZ2) zur Abholung bereitgelegt.

 

Hinweis für Staffelstartende:

Die Staffelstartenden starten gemeinsam mit den Einzelstartenden. In der WZ1 wird gleich nach dem Schwimmstart ein abgesteckter Bereich vorhanden sein, wo die Schwimmer_innen den Radfahrer_innen den Zeitchip übergeben müssen, erst dann dürfen die Radfahrer_innen das Fahrrad aufnehmen und zum Fahrradstart schieben. Die  Schwimmer_innen kümmern sich selbstständig wieder nach Neustadt zu kommen.

Beim Wechsel vom Radfahren zum Laufen, schieben die Radfahrer_innen das Rad auf den vorbestimmten Platz. Dort warten die Läufer_innen und bekommen von ihnen den Zeitchip übergeben. Die Läufer_innen folgen dem markierten Weg aus der Wechselzone raus und begeben sich auf die Laufstrecke bis zum Ziel.

 

Check In:

Fahrradabgabe und Einchecken ab 6:30 Uhr bis 8:45 Uhr am Stadtweiher, Helm verschlossen und dem Equipment fürs Schwimmen und Radfahren.

 

Wettkampfbesprechung:

8:30 Uhr am Start Wechselzone 1 (Teilnahmepflicht für alle Teilnehmenden auch die Staffel)

 

Parkmöglichkeiten:

Es kann direkt am Start (Stadtweiher) geparkt werden oder am Volksfestplatz/ Stadion, z.B. um dann mit dem Fahrrad zum Start zu fahren (ca. 5km)

 

Siegerehrung:

Ca. 12:00 Uhr Gesamtsiegerehrung, sobald die Ergebnisauswertung vorhanden ist. Anschließend Altersklassen Männer/ Frauen und Staffel (Platz 1-3)

 

Anmeldung/ Änderung der Namen

Bitte mit dem Veranstalter in Verbindung setzen.

 

Genehmigung BTV

Genehmigungssiegel 02 23 01 04771

 

Stand: 25.01.2023 – Änderungen vorbehalten.

 

Kurznachrichten

aesthetische gruppengymanstik startjpg